Die Vermarktung von Gourmet-Konserven

Die Vermarktung von Gourmet-Konserven

Die Vermarktung von Gourmet-Konserven

Entdecken Sie das enorme Potenzial der Vermarktung von Gourmet-Konserven als eine großartige Geschäftsmöglichkeit.

Laut Wörterbuch ist eine Konserve ein Lebensmittel, wie Fleisch, Fisch oder Obst, das auf praktische Weise zubereitet und hermetisch verpackt wird, um lange genießbar zu bleiben.

Wir könnten zu dieser Definition hinzufügen, dass es zwei unterschiedliche Arten von Konserven auf dem Markt gibt:

  • Industriell hergestellte Standardkonserven, die für ein breites Publikum bestimmt sind und in jedem Verbrauchermarkt zu finden sind. Die verschiedenen Marken, die sie vermarkten, konkurrieren mehr über den Preis als über die Qualität miteinander.
  • Gourmet-Konserven hingegen sind handgefertigte Qualitätsprodukte, die sich an die anspruchsvollsten Verbraucher richten. Im Supermarkt oder in spezialisierten Geschäften sind Gourmet-Konserven häufig in speziellen Abteilungen zu finden. Aufgrund der Rohstoffe und des Herstellungsverfahrens sind sie teurer als herkömmliche Konserven und die verschiedenen Marken konkurrieren stärker über die Qualität als über den Verkaufspreis.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns daher auf die Vermarktung von Gourmet-Konserven, auch bekannt als Premium-Konserven, Feinschmecker-Konserven oder Delikatessenkonserven, die in unseren Autoklaven eingekocht, pasteurisiert oder sterilisiert werden.

Gourmet-Konserven als Geschäftsmöglichkeit

Glasgefäß mit Paprika-Konfitüre und rotem Paprika im Hintergrund, um das Potenzial der Vermarktung von Gourmet-Konserven zu verdeutlichen.

Der Begriff Gourmet kommt aus dem Französischen und das Wörterbuch definiert den Begriff als eine Person mit exquisitem Geschmack in Sachen Essen und Trinken. Und als Adjektiv wäre es etwas Feinschmeckerhaftes, wie ein Gourmetgericht oder eine Gourmetkonserve. Aus dieser Definition können wir also ableiten, dass Gourmet-Konserven für den Mann oder die Frau mit einem erlesenen Gaumen bestimmt sind.

Voraussetzungen für eine Konserve, die als Gourmet-Konserve eingestuft wird

Tatsache ist, dass Konserven eine Reihe von Anforderungen erfüllen müssen, um sich mit dem Adjektiv Gourmet, Premium oder Delikatesse schmücken zu dürfen:

Hochwertige Grundzutaten

  • Herkunft. Bei Gourmet-Konserven wird die Herkunft des Produkts hervorgehoben und detailliert angegeben, da sie eine Besonderheit des Produkts darstellt. Das Rohmaterial ist in der Regel einheimisch und lokal, was den Konserven den zusätzlichen Wert durch Nachhaltigkeit und dessen Herkunft verleiht.
  • Ernte. Man lässt die Lebensmittel in ihrem eigenen Tempo reifen oder wachsen, wobei man stets auf die von der Natur vorgegebenen Zeiten achtet und keine zusätzlichen Maßnahmen ergreift, um den Prozess zu beschleunigen, sondern sie im Moment ihrer maximalen Pracht erntet.
  • Siegel und Zertifizierungen. Gourmet-Konserven verfügen neben den obligatorischen Gesundheitszertifikaten in der Regel über Siegel, die die Herkunftsbezeichnung des Lebensmittels und/oder andere Zertifizierungen speziell für Bioprodukte garantieren.

Manuelle und handwerkliche Zubereitung

● Die Gourmet-Konfitüren werden auf traditionelle Weise eingekocht und einzeln von Hand verpackt und etikettiert, ohne industrielle Maschinen.
● Sie werden normalerweise pasteurisiert oder in kleinen Autoklaven sterilisiert.
● Diese Konservierungsmethoden stellen sicher, dass das Produkt keine Zusatzstoffe oder künstlichen Konservierungsmittel benötigt.

Produktion in kleinem Maßstab

● Aufgrund ihrer handwerklichen Herstellung werden die Gourmet-Konserven in kleinen Chargen und immer je nach Verfügbarkeit und Saisonalität der Rohstoffe produziert.

Wie stellt man Gourmet-Konserven her?

Stilleben mit Glas mit Marmelade, um das Potenzial der Vermarktung von Gourmetkonserven zu zeigen

Selbstverständlich werden wir Ihnen nicht vorschreiben, wie Sie Ihre Gourmet-Konserven zubereiten sollen, denn wir stehen ja nicht in der Küche, das überlassen wir Ihnen. Wir können Ihnen jedoch bei der perfekten Konservierung Ihres Gourmetprodukts helfen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Konserven keine Chemikalien oder künstlichen Zusätze benötigen, nicht gekühlt werden müssen, ihre Nährstoffe und organoleptischen Eigenschaften beibehalten, 100% sicher sind und eine lange Haltbarkeit haben, ist die ratsamste Methode der Konservierung die Sterilisation.

Auch die Pasteurisierung kann eine Option sein, die Sie in Betracht ziehen sollten, obwohl Sie sich bewusst sein sollten, dass Ihre Konfitüre gekühlt werden muss und eine kürzere Haltbarkeit haben wird.

Beide Methoden der Konservierung sind empfehlenswert und können mit unseren Autoklaven durchgeführt werden. Pasteurisierung und Sterilisierung sind sich zwar ähnlich, aber nicht identisch. Informieren Sie sich hier über die Unterschiede und entscheiden Sie, welche Technik für Ihre Gourmetkonserven am besten geeignet ist.

Die Vermarktung von Gourmet-Konserven

Lebensmittelaufbewahrung und Einmachgläser, um das Potenzial der Vermarktung von Gourmet-Konserven zu zeigen

Gourmet-Konserven sind nicht nur eine Delikatesse, sondern auch eine Geschäftsmöglichkeit für Sektoren wie Landwirtschaft und Gastronomie. Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen, lokalen und biologischen Produkten steigt, sowohl im Inland als auch im Ausland.

Laut der technischen Studie von Qapla, einem italienischen E-Commerce-Dienstleister, über die Entwicklung von E-Commerce und Logistik im Jahr 2021 werden die Umsätze im Gourmet-Sektor in diesem Jahr um 10% steigen und damit Rekordzahlen erreichen.
Eine weitere weltweite Studie von Nielsen über den Trend zur Premiumisierung (PDF-Inhalt auf Englisch) zeigt, dass fast 4 von 10 Befragten weltweit bereit wären, mehr für Premium-Produkte zu zahlen, die aus biologischem Anbau stammen oder natürliche Inhaltsstoffe enthalten (42%) oder umweltfreundlich sind oder aus nachhaltigen Materialien hergestellt werden (39%), und 31% gaben an, dass sie bereit wären, für sozial verantwortliche Produkte zu zahlen.

Für das Gaststättengewerbe ist die Vermarktung von Gourmet-Konserven eine Gelegenheit, unter anderem Leerlaufzeiten ein Ende zu setzen und ihre Gerichte über das Restaurant hinaus bekannt zu machen. Außerdem können sie ihre Soßen-Basen und Pfannengerichte mit saisonalen Produkten zubereiten und diese für ihre Gerichte aufbewahren oder an Dritte vermarkten, wodurch sie erhebliche wirtschaftliche Einsparungen und viel schmackhaftere Gerichte erhalten. Für Chefköche wie Luca Marchini haben die Konserven die Möglichkeit geboten, mit ihren Rezepten Einzug in die Haushalte zu nehmen. Und für den Chefkoch Antoni Izquierdo hat die Vermarktung von Gourmet-Konserven es ihm ermöglicht, sein Geschäft zu diversifizieren und sogar umzukrempeln.

Im Falle des Agrarsektors beinhaltet die Vermarktung von Gourmet-Konserven die vollständige Verwertung derjenigen Früchte oder Gemüse, die nicht direkt verkauft wurden. Und auch diese bietet eine Alternative zur saisonalen Natur dieser Gegend. Die Erfahrung von Espárragos Foz-Clua zeigt uns, dass es für viele kleine Erzeuger möglich ist, durch die Herstellung von Gourmetkonserven einen Ausweg zu finden, wenn sie den Wert ihrer Produkte schwinden sehen.

Wenn Sie weitere Beispiele kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Erfolgsgeschichten zu besuchen, um das volle Potenzial des Marketings für Gourmetkonserven zu entdecken.

Machen Sie Gourmet-Konserven zu Ihrem Geschäft

Glasgefäß mit Aprikosenmarmelade und Früchten im Hintergrund, um das Potenzial der Gourmet-Konservenvermarktung zu zeigen

Um die Herstellung von Gourmetkonserven zu einem Geschäft zu machen und an Dritte auf Märkten, in lokalen Geschäften oder in Feinkostläden verkaufen zu können, müssen Sie zunächst eine Reihe von rechtlichen und gesundheitlichen Verfahren formalisieren. Wenn Sie entschlossen sind, Ihr eigenes Gourmet-Konservengeschäft zu gründen, bietet Ihnen TERRA Food-Tech® einen Leitfaden mit fünf Schritten zum Herunterladen an, der Ihnen dabei helfen wird.

Neben dem bürokratischen Aspekt erfordert die Vermarktung von Gourmet-Konserven auch die Sterilisation. Die Sterilisation, die, um 100% zufriedenstellend zu sein und den Gesundheitsvorschriften zu entsprechen, den Einsatz eines Autoklaven und kontinuierliche Tests erfordert, bis der ideale Punkt in Bezug auf die organoleptischen Eigenschaften Ihres Produkts, d.h. Geschmack, Farbe, Textur und Geruch, erreicht ist. Aus diesem Grund bietet TERRA Food-Tech® beim Kauf eines unserer Autokraven einen Beratungsservice für Lebensmittel an. Unsere Techniker geben Ihnen nicht nur Hinweise zu den optimalen Zeiten und Temperaturen für Ihre Konserven, sondern können Ihnen auch verschiedene Tipps geben, um sicherzustellen, dass Ihre hochwertigen Konserven bei der Sterilisation keine Veränderungen erleiden.

Wir werden Ihnen nicht erzählen, dass es einfach ist, ein Geschäft mit Gourmet-Konserven zu eröffnen. Das ist es nicht. Was wir Ihnen sagen können, ist, dass es in jeder Hinsicht ein lohnendes Unterfangen ist. Deshalb ermutigt TERRA Food-Tech® Sie, in die aufregende Welt der Gourmet-Konserven einzutreten. Wenn Sie noch Zweifel haben, fragen Sie uns einfach. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Post teilen
Wenn es dir gefallen hat Die Vermarktung von Gourmet-Konserven

Sie können auch mögen

Die Bedeutung des pH-Werts von Lebensmitteln

Die Bedeutung des pH-Werts von Lebensmitteln

Wussten Sie, dass der pH-Wert von Lebensmitteln entscheidend für die Haltbarkeit und Lebensmittelsicherheit von Gourmetkonserven und Fertiggerichten ist? Der pH-Wert…
Welche Lebensmittel können überhaupt sterilisiert werden?

Welche Lebensmittel können überhaupt sterilisiert werden?

Wir erklären Ihnen im Detail, welche Lebensmittel in einem TERRA Food-Tech® Autoklaven sterilisiert werden können Um in TERRA Food-Tech® Autoklaven…
Warum ist der F<sub>0</sub>-Wert bei der Sterilisation so wichtig?

Warum ist der F0-Wert bei der Sterilisation so wichtig?

Alle Informationen, um zu verstehen, was der F0-Wert ist und welche Rolle er bei der Sterilisation von Lebensmitteln in Dosen…