Autoklaven für die Lebensmittelindustrie

Die ganze Leistung und Vielseitigkeit eines industriellen Autoklaven in einem kompakten Format

Autoklaven für die Lebensmittelindustrie

Die gesamte Technologie, die Sie für die Durchführung wissenschaftlicher Tests bei Konserven und Lebensmittelverpackungen benötigen

Autoklaven für die Lebensmittelindustrie

Die ganze Leistung und Vielseitigkeit eines industriellen Autoklaven in einem kompakten Format

Voriger
Nächster

Autoklaven für die Lebensmittelindustrie

TERRA Food-Tech® bietet eine Reihe von Autoklaven mit Gegendruck und Schnellkühlung für die Lebensmittelindustrie an, die Konserven und Fertiggerichte auf zuverlässige, komfortable und sichere Weise pasteurisieren und sterilisieren können.

Unsere Autoklaven sind kompakt, einfach zu installieren und verfügen über alle notwendigen Technologien, um die meisten Bedingungen zu simulieren, unter denen ein industrieller Autoklav arbeitet. Mit ihnen können Sie F&E-Tests und Pilotchargen in Ihrem eigenen Labor durchführen, ohne den Produktionsrhythmus zu ändern oder in die Fabrik zu gehen, um die Produktionsautoklaven zu benutzen. Außerdem fallen die Kosten pro Zyklus wesentlich niedriger aus.

Hauptanwendungen

VORBEREITUNG VON PILOTCHARGEN

Sie können Ihre Idee schnell und flexibel testen, indem Sie eine Nullserie herstellen oder einen Batterietest durchführen, ohne dass Sie zu viel Rohmaterial benötigen. Auf diese Weise können Sie die Lebensfähigkeit eines neuen Produkts untersuchen, bevor Sie es in industriellem Maßstab herstellen.

VOLLSTÄNDIGE KONTROLLE ÜBER ALLE PARAMETER

5″ Touchscreen mit 50 Programmen, einstellbar mit bis zu 5 Anfangs- und 5 Endsegmenten, unabhängig programmierbar für Zeit, Druck und Temperatur. Temperaturregelung nach Kammer oder nach F0 oder P0, mit Anzeige auf dem Bildschirm und Aufzeichnung der tatsächlichen F0- und P0-Werte, mit absoluter Rückverfolgbarkeit.

VOLLSTÄNDIGE KONTROLLE ÜBER ALLE PARAMETER

5″ Touchscreen mit 50 Programmen, einstellbar mit bis zu 5 Anfangs- und 5 Endsegmenten, unabhängig programmierbar für Zeit, Druck und Temperatur. Temperaturregelung nach Kammer oder nach F0 oder P0, mit Anzeige auf dem Bildschirm und Aufzeichnung der tatsächlichen F0- und P0-Werte, mit absoluter Rückverfolgbarkeit.

ALLE ARTEN VON VERPACKUNGEN UND LEBENSMITTELN

Die kompakten Autoklaven von Terra Food-Tech® sind für das präzise und reproduzierbare Garen, Pasteurisieren und Sterilisieren von Lebensmitteln in allen Arten von Verpackungen konzipiert, darunter Gläser, Schalen, Flaschen, Umschläge, Beutel, Kunststoffbehälter oder Dosen.

Sie sagen uns, mit welchem Container Sie arbeiten wollen, und wir können unsere Gestelle, Körbe und Ladehilfen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wir haben auch Bohrsätze und Zubehör für alle Arten von Anwendungen.

Ein Expertenunternehmen im Hintergrund

TERRA Food-Tech® Autoklaven wurden innerhalb von RAYPA entwickelt, einem Unternehmen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung kompakter Autoklaven in Barcelona

Wesentliche Eigenschaften

Alle TERRA Food-Tech ® Autoklaven können ihre Zyklen anhand der folgenden Parameter regulieren:

Einstellbare Temperatur zwischen 50 und 130 ºC
Temperaturregelung durch flexible Herzsonde oder Kammersonde
Einstellbare Druckunterstützung bis zu 2,1 Barg
Programme mit bis zu 5 Anfangs- und 5 Endsegmenten, unabhängig voneinander einstellbar nach Zeit, Druck und Temperatur
Regulierung durch F0- und P0-Werte, mit zusätzlicher Registrierung von Σ%F0 und Σ%P0
Einstellbare Wasserfüllzyklen nach Anzahl und Dauer

Wichtigste Vorteile

Entdecken Sie unsere Autoklavenmodelle

Vorschriften und Zertifizierungen

Zu unseren Kunden gehören

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen über unsere Autoklaven benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren